09. November

1987: Als Signal für die Vertragsbereitschaft mit der Stadt, wird nach langen Debatten der Stacheldraht von den Dächern der Hamburger Hafenstraße genommen.

1974: Holger Meins stirbt an den Folgen der Zwangsernährung während des Hungerstreiks der RAF.

1918: Karl Liebknecht proklamiert in Berlin die freie sozialistische Republik Deutschland: „Der Tag der Revolution ist gekommen. Wir haben den Frieden erzwungen. Der Friede ist in diesem Augenblick geschlossen. Das Alte ist nicht mehr.“

1892: Die -VK (Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen) wird in Berlin gegründet. Zu ihrer Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.